Gruppen

Psychologische Praxis Mag.a Bettina Hagenmüller

Sie finden hier laufend Informationen zu unterschiedlichen Gruppenangeboten.

Entspannungstechniken zur Stressbewältigung und Stressvorbeugung
Fühlen Sie sich häufig gestresst oder gereizt? Möchten Sie Ihren stressigen Alltag für einen Moment hinter sich lassen und neue Kraft schöpfen? Fragen Sie sich, welche Form der Entspannung für Sie die Richtige sein kann? Sind Sie sich Ihrer Stressauslöser bewusst, aber mit Ihrem bisherigen Umgang unzufrieden?

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass Entspannung etwas Aktives ist und passiv nicht gelingt. Das heißt, oft ist es leider nicht ausreichend, ein paar Tage länger zu schlafen, um sich nach einer stressigen Lebensphase wieder erholt zu fühlen. Man muss sich tatsächlich Zeit zur Entspannung nehmen und meist gelingt es nach einer stressreichen Phase nicht auf Knopfdruck sich sofort zu entspannen. Man könnte auch sagen, dass Entspannung geübt sein muss. Werden Entspannungstechniken allerdings konsequent angewendet und in den Alltag integriert, können Sie u.a. zu weniger Stress, Nervosität und Anspannung, mehr Erholung, besserem Schlaf und einer höheren Konzentrations- und Leistungsfähigkeit beitragen.

Der 2-tägige Workshop zielt darauf ab, sich der eigenen Stressauslöser bewusster zu werden und diese besser zu erkennen. Zudem werden Sie ganz unterschiedliche Entspannungstechniken kennenlernen, um herauszufinden, welche Entspannungstechnik für Sie am besten geeignet ist, Ihnen im Sinne der Selbstfürsorge besonders gut tut und sich auch einfach in Ihren Alltag integrieren lässt.
Termine
Die Termine sind derzeit in Planung und hier bald zu finden. Sie können mir auch gerne ein e-Mail schicken, dann lasse ich Ihnen Neuigkeiten laufend zukommen.
Kosten
Die Kosten für diese Workshop betragen 210 Euro pro Person. Dieser findet ab 5 bis 8 Teilnehmer(innen) statt.
Entspannungsgruppe mit Schwerpunkt Progressive Muskelentspannung
Die Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobsen ist eine Entspannungstechnik, die leicht erlernbar und sehr effektiv und universell einsetzbar ist. Es geht bei dieser Methode darum, den Gegensatz zwischen Anspannung und Entspannung zu spüren. Hierdurch kann ein tiefer Entspannungszustand erreicht werden und die körperliche Wahrnehmungsfähigkeit intensiviert werden.

Progressive Muskelentspannung kann u.a. angewendet werden bei: Kopfschmerzen (Spannungskopfschmerzen, Migräne), chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Spannungsgefühl und Nervosität, Angststörungen, Stresserkrankungen (z.B. Tinnitus), Gesundheitsvorsorge

Da Progressive Muskelentspannung geübt werden muss, besteht der Kurs aus insgesamt vier Terminen im wöchentlichen Abstand zu 90 Minuten.
Termine
Die Termine sind derzeit in Planung und hier bald zu finden. Sie können mir auch gerne ein e-Mail schicken, dann lasse ich Ihnen Neuigkeiten laufend zukommen.
Kosten
Die Kosten für diesen Kurs betragen 80 Euro pro Person. Dieser findet ab 5 bis 8 Teilnehmer(innen) statt.
Entspannungsgruppe mit Schwerpunkt Autogenes Training - Grundstufe
Das Autogene Training (entwickelt von Johannes H. Schultz) ist eine autosuggestive Methode zur körperlichen und mentalen Entspannung. Die Grundstufe besteht aus sieben Übungen, die von kurzen formelhaften Vorstellungen eingeleitet werden.

Autogenes Training muss einige Zeit geübt werden. Danach kann man die Methode einsetzen, um bei Bedarf Stress und Nervosität abzubauen und die Leistungsfähigkeit und innere Ruhe zu steigern.

Da Autogenes Training geübt werden muss, besteht der Kurs aus insgesamt fünf Terminen im wöchentlichen Abstand zu 90 Minuten.

Es wird empfohlen sich bequeme Kleidung anzuziehen, einen kleinen Polster und eine Decke mitzunehmen. Das Autogene Training findet vorwiegend im Liegen statt.
Termine
Die Termine sind derzeit in Planung und hier bald zu finden. Sie können mir auch gerne ein e-Mail schicken, dann lasse ich Ihnen Neuigkeiten laufend zukommen.
Kosten
Die Kosten für diesen Kurs betragen 100 Euro pro Person. Dieser findet ab 5 bis 8 Teilnehmer(innen) statt.